Auf dieser und den folgenden Seiten finden Sie Informationen von und über unser Theaterensemble, über bereits Aufgeführtes und Kommendes.
Und, wenn Sie Lust haben, treten Sie mit uns in Kontakt oder hinterlassen uns Ihre Meinung im Gästebuch!
Wir freuen uns, wenn wir auch Sie bei einer unserer nächsten Vorstellung persönlich begrüssen dürfen


Doch nun, Vorhang auf...


"Köstliche Komödie" - Theatrapack Siegen verstand es das Publikum 180 Minuten bestens zu unterhalten.
Das meisterliche Bühnenbild tat ein Übriges, um die komplette Vorstellung für die Zuschauer zu einem ganz besonderen Genuss werden zu lassen.

Siegener Zeitung zur Aufführung "Dinner für Spinner" vom 19.10.2015



"Über die gesamte Länge hatte das Ensemble mit absoluter Textsicherheit, gelungenen Charakterzeichnungen und sichtbarer Spielfreude überzeugt und erntete damit reichlich Applaus"
Siegener Zeitung zur Aufführung " Ladykillers" v. 08.04.2014



"Mit einer spektakulären Inszenierung von Neil Simons Boulevardkomödie 'Gerüchte, Gerüchte' machte jetzt dieTheatergruppe TheatraPack von sich reden."
               Siegener Zeitung zur Aufführung "Gerüchte..Gerüchte" v. 08.03.2010



"Drei Stunden reiner Theatergenuss"

Siegener Zeitung zur Aufführung "Die Filzlaus" v. 14.01.2008



                                       "Oscar bestach durch Dialogwitz"
Westfälische Rundschau zur Aufführung "Oscar" v.  27.03.2004



 "Köstlicher Klamauk mit viel Wortwitz und Ironie"
    

Siegerlandkurier zum Sketchabend "Lachsack" vom 12.01.2003




Das Theater ist das schönste und älteste Lügengewerbe der Welt. Ein wunderbarer Zauberkasten:  Es zeigt wirklich, was in Wirklichkeit nicht ist. Hamlet stirbt und geht anschließend Spaghetti essen.
                                                                                         Gustav  Seibt




"Die Komödie ist erfunden worden, um Fehler zu verbessern und schlechte Sitten lächerlich zu machen"
                                             Carlo Goldoni, Das komische Theater



Wir TheatraPacks sind ein Theaterensemble, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, mit niveauvollen, abendfüllenden Theaterstücken und Sketchen gute Laune zu verbreiten und auf groteske Weise mal Ablenkung vom Alltag zu bieten.



Die Mitwirkenden der Theatergruppe haben sich für eine vielseitige und zeitintensive Freizeitbeschäftigung entschieden.

Neben den wöchentlichen Proben werden Requisiten gebastelt, Bühnenbilder gebaut, Presseerklärungen geschrieben, Plakate entworfen, Flyer und Handzettel verteilt, Kostüme genäht, Wochenenden geplant, Werbepartner gesucht, die Finanzen verwaltet, neue Stücke ausgewählt und die Bühnentechnik zusammengesucht.