Mit einem Mausklick auf untere Presseartikel finden Sie einige unserer bisher veröffentlichten Presseartikel:


Presseartikel SZ vom 19.10.2015 "Dinner für Spinner"





Auftritt beim Großen Siegener Theaterfestival am 29.08.2015 präsentiert von Drama statt Siegen:

           


Aus zahlreichen Verfilmungen bekannt:

TheatraPack's spielen „Ladykillers“

nb - Ja, ja, oft haben die Tiere die beste Menschenkenntnis – und auch Mrs. Wilberforth hätte gut daran getan, auf ihren ansonsten so braven Papagei „Admiral Nelson“ zu hören. Denn der zeigt sich im Angesicht des neuen Untermieters und seiner Freunde auf einmal nicht nur verbal ausfallend, sondern auch angriffslustig! Wie die unbescholtene Mrs. Wilberforth zur unfreiwilligen Komplizin bei dem Überfall auf einen Geldtransporter wird, erzählt „Ladykillers“ von William Rose. Die Kriminalkomödie – vielen durch die diversen Verfilmungen bekannt – ist die aktuelle Produktion der Theatergruppe TheatraPack, die in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bestehen feiern kann.

Pfiffiges Bühnenbild gewährte doppelt Einblick

Nach der Premiere am Samstag lockte das Stück dann ebenso am Sonntagnachmittag die Anhänger des feinen schwarzen Humors in das Gemeindezentrum der ev. Kirche Winchenbach, wo die Mitwirkenden unter Regie von Eckhard Reinschmidt in eine so gemütliche wie einsam gelegene Londoner Wohnung entführten. Dass die Zuschauer das Geschehen im Zimmer der als Streichquartett getarnten Gauner und in Mrs. Wilberforth‘ guter Stube gleichzeitig verfolgen konnten, war dem pfiffigen, zweigeteilten Bühnenbild (von Matthias Moll) zu verdanken, das außerdem mit Detail- und Ideenreichtum gefiel.  Wendungsreich und makaber – und doch mit Happy End – ging es hier zu, und die Darsteller konnten ein weiteres Mal beweisen, was in ihnen steckt.

Am 12. April wird‘s nochmal kriminell

Über die gesamte Länge hatte das Ensemble mit absoluter Textsicherheit, gelungenen Charakterzeichnungen und sichtbarer Spielfreude überzeugt und erntete damit reichlich Applaus. Wie es den Gaunern und ihrem Geld ergeht, das zeigt TheatraPack noch einmal am 12. April um 19.30 Uhr. Die Truppe freut sich über neue Mitglieder.


Hier noch einige Kommentare aus der online Ausgabe der Siegener Zeitung zu "LADYKILLERS":


Schneider Petra, Kreuztal                                                        13.04.2014  13:31:23


Aufführung am 12.April 2014:
Bravo, das war weit aus mehr als "Amateurtheater" - Wisst Ihr eigentlich, wie gut Ihr seid?
Ich frage mich schon zum wiederholten male, warum nicht schon längst einer der Intendanten des Apollo - Theaters auf Euch aufmerksam geworden ist.
Jede Rolle top besetzt, Harmonie und Spielfreunde die sich auf das Publikum überträgt - absolute Textsicherheit und ein wundervolles, mit viel Liebe zum Detail erstelltes Bühnenbild.
Ladykillers von Theatrapack Siegen - ganz großes Kino!
Herzlichen Dank für einen unvergesslichen, humorvollen Theaterabend

Petra Schneider



 andreas hasenclever, Deurne (Belgien)                                   09.04.2014  18:46:32

Bin extra aus antwerpen angereist um mir Das Stueck an zu schauen. Mit viel liebe zum Detail und tollen Akteuren. Hat sich echt gelohnt. Echt weiter zu empfehlen!



Torsten Müller , Siegen                                                            09.04.2014  09:25:04


Ich habe am Samstag bei der Premiere die Theatrapacks gesehen. Ich muss ehrlich sagen, was dieses Theaterensemble mal wieder auf die Beine gestellt hat, verdient jeglichen Respekt.
Von den genialen schauspielerischen Leistungen über die Umsetzung u. Besetzung des Stückes mit sehr viel Witz u. Humor bis zu dem sensationellen Bühnenbild kann ich nur sagen Hut ab u. Bravo...

Ein begeisterter Theatrapack Fan T. Müller









Presseartikel aus der Siegener Zeitung vom 24.10.2011: